Willkommen beim Europa der Herzen!

Das Europa der Menschen, das Europa der Völker: die EUROPEADE. Europa, wie es am schönsten ist!


Europeade wird als eines der 33 besten kleineren Festivals Europas ausgewählt

Europeade wird als eines der 33 besten kleineren Festivals Europas ausgewählt

Seit dem ersten Festival 1964 hat es sich die EUROPEADE zum Ziel gesetzt, eine Gemeinschaft zu bilden. Eine Gemeinschaft, zu der nicht nur Musik- und Kulturliebhaber gehören, sondern eine Gemeinschaft aller Europäer, ungeachtet ihres Alters und Hintergrunds. Deshalb sind wir auch noch nach 56 Jahren eine starke Gemeinschaft – und möchten das auch bleiben.

Wir freuen uns, Ihnen die aktuellen Neuigkeiten zu präsentieren.

FlightNetwork zufolge, die führende Reiseagentur Europas, ist die Europeade eines der besten der kleineren, intimen Festivals in Europa 2018. Wir wurden unter 32 anderen bekannten Namen ausgewählt. Ganz besonders ins Gewicht fiel die eng vernetzte Gemeinschaft, die wir mit Nachbarn verschiedener Länder aufgebaut haben. So urteilte FlightNetwork über uns:

„Jedes Land in Europa hat seinen eigenen besonderen (geschichtlichen) Hintergrund. Es gibt eine greifbare, kulturelle Verbindung zwischen den Bewohnern unseres Kontinents, die man fast spüren kann. Und die Europeade setzt sich genau dafür ein. Jedes Jahr werden zu dieser Sommerveranstaltung Gruppen aller Größen eingeladen, um Tag und Nacht Volkstänze zu tanzen und Musik aus verschiedenen Ländern zu machen. Solidarität in der Musik – das ist der Leitsatz der Europeade. Ein einzigartiger Grund zum Feiern.“

FlightNetwork erwähnt noch einen weiteren Schlüsselfaktor, nämlich dass dieses besondere Fest der Kulturen völlig kostenlos ist. Wir freuen uns also schon sehr auf die 56. Europeade und heißen neue Leser, die nächstes Jahr zu uns stoßen mögen, herzlich willkommen. Vielen Dank! Besuchen Sie FlightNetwork auch auf Facebook und Twitter.
 


Was ist die Europeade?

Europeade ist eine fünftägige Veranstaltung, an der 5.000 Tänzer, Musiker und Sänger teilnehmen.

 

Eine Veranstaltung der besonderen Art. Durch ihre Vielfalt und Verschiedenheit fördert die Europeade Freundschaft und Einheit in Europa.

Die Europeade ist ein jährlich stattfindendes, unabhängig organisiertes Fest mit 5.000 Teilnehmern, die Volkstänze und Musik aus ganz Europa mitbringen. Wir kommen jedes Jahr im Sommer für eine Woche in jeweils einer anderen europäischen Stadt zusammen. Eine wunderbare Gelegenheit, alte Freunde zu treffen und neue Gruppen kennen zu lernen. Die Tänze werden auf großen Bühnen in der Stadt aufgeführt. Daneben stehen ein Ball, ein festlicher Umzug und ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Programm. Die verschiedenen Gruppen sind Tag und Nacht singend und musizierend im Trachtenkostüm in der ganzen Stadt zu bewundern! So bringen wir nicht nur den Einwohnern der Stadt unsere regionale Kultur nahe, sondern tragen auch zur Völkerverständigung bei.

Über Europeade

Wir setzen uns dafür ein, unser immaterielles Kulturerbe zu schützen und zu erhalten. Dazu gehören Musik, Tanz, Gesang und Tracht.

Über Europeade